Aufgaben

Der Bayerische Brauerbund e.V ist der Dachverband der bayerischen Brauwirtschaft mit Sitz in München.

Satzungsmäßiger Zweck des Verbandes, dem Brauereien aller Größenklassen aus sämtlichen Regionen Bayerns (Brauereien in Bayern) angeschlossen sind und der heute rd. 90% des bayerischen Bierausstoßes repräsentiert, ist die „Wahrnehmung und Förderung der gemeinsamen Interessen der gesamten bayerischen Brauwirtschaft“.

Der Bayerische Brauerbund versteht sich als „Dienstleistungsbetrieb“, der einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg seiner Mitgliedsbetriebe leistet. Er hilft durch eine kompetente Beratung bei betriebswirtschaftlichen oder technischen Fragestellungen, bei umweltrechtlichen oder -technischen Problemen, aber auch auf dem Gebiet des Sozial-, Arbeits- und Tarifrechts.

Eine assoziierte Energieberatungsstelle des Bayerischen Brauerbundes (Energievergleiche, Energieberatung) sowie die Versicherungsstelle des Bayerischen Brauerbundes (Sondertarife für Verbandsmitglieder) runden das umfangreiche Serviceangebot des Verbandes ab.

Verbandssatzung-> Download

Verbandsporträt 2012->Download