vorheriges Thema alle Posts nächstes Thema

Rohstoffe

IMG_9463

Das Wasser

Das fertige Bier besteht zu über 90% aus Wasser. Dessen Qualität und Beschaffenheit ist insofern von entscheidender Bedeutung für die Qualität des Bieres. Die bayerischen Brauer stellen an ihr Brauwasser, das sie häufig aus eigenen Tiefbru...

Weiterlesen
Weizen

Das Malz

Ziel des Mälzungsvorganges ist es, Enzyme und Fermente zu bilden bzw. zu aktivieren, die letztlich die im Korn vorhandene Stärke aufschließen und in eine lösliche, von der Hefe verarbeitbare Form überführen sollen: in Maltosezucker. Zur Ma...

Weiterlesen
rohstoffe_hopfenranken_3

Der Hopfen

Dem Hopfen kommen bei der Bierproduktion gleich eine ganze Reihe von Aufgaben zu: Seine Bitterstoffe geben dem Bier seine Bittere und das Hopfenöl verleiht ihm sein typisches Aroma. Im Hopfen enthaltene Gerbstoffe fällen Eiweiß und haben d...

Weiterlesen
Bierhefe

Die Hefe

Bei der Hefe handelt es sich um ein einzelliges Kleinlebewesen, das für die Vergärung des Bieres verantwortlich ist: Hefe wandelt den in der Würze vorhandenen Malzzucker in Alkohol und Kohlensäure um.  Im Original des Bayerischen Reinheits...

Weiterlesen